Wünsche allen Besuchern dieser informativen, privaten Homepage einen guten Tag!



Fahrplanwechsel 2017
Am 10. Dezember ist europaweiter Fahrplanwechsel. In Nordrhein-Westfalen gibt es zahlreiche Verbesserungen für Reisende der Deutschen Bahn. Hier sind die Änderungen einsehbar: Fahrplanänderungen DB ab 10.12.2017

Meldungen zur Bahn

Das sind die Gründe für die Unpünktlichkeit der Deutschen Bahn - Business Insider Deutschland
Das sind die Gründe für die Unpünktlichkeit der Deutschen Bahn  Business Insider Deutschland

Quelle: "Bahn" - Google News | 29 Nov 2022 | 15:41

Das ändert sich im Dezember: Bund übernimmt Gasabschlag und Deutsche Bahn führt Winterfahrplan ein - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
Das ändert sich im Dezember: Bund übernimmt Gasabschlag und Deutsche Bahn führt Winterfahrplan ein  FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Quelle: "Bahn" - Google News | 29 Nov 2022 | 15:36

Neue Idee: Autos sollen Platz für Stadt-Umland-Bahn machen - br.de
Neue Idee: Autos sollen Platz für Stadt-Umland-Bahn machen  br.de

Quelle: "Bahn" - Google News | 29 Nov 2022 | 15:02

SPD plant Konferenz zur Bahn-Reaktivierung Kleve-Nimwegen - NRZ News
SPD plant Konferenz zur Bahn-Reaktivierung Kleve-Nimwegen  NRZ News

Quelle: "Bahn" - Google News | 29 Nov 2022 | 15:00

Corona-News-Ticker: Wie lange bleibt Maskenpflicht in Bus und Bahn? - NDR.de
Corona-News-Ticker: Wie lange bleibt Maskenpflicht in Bus und Bahn?  NDR.de

Quelle: "Bahn" - Google News | 29 Nov 2022 | 14:18

Bahn-Verkehr zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven: Nordwest-Bahn baut Angebot aus - NWZonline
Bahn-Verkehr zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven: Nordwest-Bahn baut Angebot aus  NWZonline

Quelle: "Bahn" - Google News | 29 Nov 2022 | 14:05

Sexuelle Belästigung in Stuttgart: Entlarvt Video den Exhibitionisten in der Bahn? - Stuttgarter Nachrichten
Sexuelle Belästigung in Stuttgart: Entlarvt Video den Exhibitionisten in der Bahn?  Stuttgarter Nachrichten

Quelle: "Bahn" - Google News | 29 Nov 2022 | 13:50

Deutsche Bahn: Deutscher Bahnhof einer der grässlichsten in Europa - watson
Deutsche Bahn: Deutscher Bahnhof einer der grässlichsten in Europa  watson

Quelle: "Bahn" - Google News | 29 Nov 2022 | 13:37

Deutsche Bahn führt Winterfahrplan ein: Das ändert sich im Dezember
Für Verbraucher stehen im Dezember einige Änderungen an. Böllerverbote zu Silvester sind nicht in Sicht – dafür aber finanzielle Hilfen für Gaskunden und Rentner. Eine Übersicht.

Quelle: Bahn - BingNachrichten | 29 Nov 2022 | 7:36

Warum die Deutsche Bahn zu spät kommt – und was man dagegen tun könnte
Die Deutsche Bahn gilt als unpünktlich. Im Oktober waren 36,8 Prozent der Fernzüge nicht pünktlich. Das sind die Gründe.

Quelle: Bahn - BingNachrichten | 29 Nov 2022 | 6:41

Bahn - Dortmund:Verbesserungen für Reisende nach Hamburg und Sylt in 2023
Aufatmen für Bahnkunden im östlichen Ruhrgebiet, aber auch für Hamburg-Reisende: Fünf Jahre nach ersten Einschränkungen im Fernverkehr auf der Strecke ...

Quelle: Bahn - BingNachrichten | 29 Nov 2022 | 5:36

Bahn: Dortmund - Münster ab April wieder im Stundentakt
Aufatmen für Bahnkunden im östlichen Ruhrgebiet: Fünf Jahre nach ersten Einschränkungen im Fernverkehr auf der Strecke von Münster nach Dortmund will die Bahn ab dem 15. April 2023 die Züge mehrerer I ...

Quelle: Bahn - BingNachrichten | 29 Nov 2022 | 5:10

Schockmoment in U-Bahn: Pistole im Waggon? Mann zieht Notbremse
München – Schockmoment für Passagiere der Münchner U-Bahn. Mit einem falschen Alarm in der U-Bahn hat ein Mann einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst.

Quelle: Bahn - BingNachrichten | 29 Nov 2022 | 4:54

Bahn - Dortmund:Bahn: Dortmund - Münster ab April wieder im Stundentakt
Aufatmen für Bahnkunden im östlichen Ruhrgebiet: Fünf Jahre nach ersten Einschränkungen im Fernverkehr auf der Strecke von Münster nach Dortmund will die ...

Quelle: Bahn - BingNachrichten | 29 Nov 2022 | 4:10

Fernverkehr: Bahn: Dortmund - Münster ab April wieder im Stundentakt
Hier finden Sie Informationen zu dem Thema „Fernverkehr“. Lesen Sie jetzt „Bahn: Dortmund - Münster ab April wieder im Stundentakt“.

Quelle: Bahn - BingNachrichten | 29 Nov 2022 | 4:10

Polizei-Einsatz im U-Bahn-Tunnel: Person mit Waffe gemeldet ‒ Münchner nach Fehlalarm in psychiatrischer Klinik
In order to keep this offer free of charge, we and our partners need your consent for the use of cookies, other technologies and your personal data ( see details) for the purposes listed, in particula ...

Quelle: Bahn - BingNachrichten | 29 Nov 2022 | 3:33

Gemeinsam besser: DB und Nord-Bundesländer schließen Bündnis für schnelleren Schienenausbau
Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und die DB unterzeichnen MoU zur „Zukunft Schiene Nord“ • 30 Milliarden Euro bis 2030 für die Förderung und Beschleunigung des Schienenausbaus

Quelle: DB Group press releases | 12 Jan 2022 | 11:55

Ab 1. Januar bei der Bahn: Haferdrink als Milchalternative zum Kaffee
In allen ICE- und IC-Zügen: DB setzt weiteren Baustein für mehr Nachhaltigkeit in der Bordgastronomie um • Rein pflanzliche Milchalternative für den Kaffeegenuss • Weniger Plastikbesteck, Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft, share-Wasser: Nachhaltigkeit Top-Thema für DB

Quelle: DB Group press releases | 30 Dec 2021 | 8:05

Über 1.000 Bahnhöfe renoviert: DB schließt Modernisierungsprogramm 2021 ab
Heller, umweltfreundlicher, komfortabler: Offensive für attraktive Bahnhöfe 2021 erfolgreich beendet • 120-Millionen-Sofortprogramm des Bundes zeigt Wirkung • Reisende zufriedener • Rund 900 Handwerksbetriebe profitieren

Quelle: DB Group press releases | 29 Dec 2021 | 10:55

Große Nachfrage bei Mitarbeitenden: DB unterstützt Covid-19-Impfkampagne der Bundesregierung
Positive Bilanz: 22.500 DB-Mitarbeitende nutzen Impf-Angebot des Konzerns • Personalvorstand Martin Seiler: „Der Gesundheitsschutz unserer Mitarbeitenden hat für uns oberste Priorität.“

Quelle: DB Group press releases | 28 Dec 2021 | 11:25

Ruhiger Reiseverkehr zu Weihnachten
Zu Weihnachten insgesamt 1,6 Millionen Reisende im Fernverkehr • Auslastung der Züge zwischen 22.12. und 26.12 bei durchschnittlich rund 40 Prozent • Seit Einführung der 3G-Regel eine halbe Million Fahrgäste im Fernverkehr stichprobenartig kontrolliert

Quelle: DB Group press releases | 27 Dec 2021 | 13:05

Einstellungsziel wieder übertroffen! DB holt in diesem Jahr 22.000 neue Mitarbeitende an Bord
Im zweiten Corona-Jahr erfolgreich rekrutiert • DB-Personalvorstand Martin Seiler zieht Bilanz: „Für die Mobilitätswende braucht es engagierte Mitarbeitende“ • DB punktet auf weiter angespanntem Arbeitsmarkt

Quelle: DB Group press releases | 21 Dec 2021 | 10:37

Große Solidarität: DB-Spendenaktion bringt 4,65 Millionen Euro für Flutopfer
Bahn-Beschäftigte spenden über 2,3 Millionen Euro, Urlaub und Überstunden • DB verdoppelt Spendenbetrag auf 4,65 Millionen Euro • DB-Chef Lutz: „Große Solidarität und beeindruckender Zusammenhalt der Beschäftigten“ • Rund 450 Unterstützungsanträge bereits bewilligt • Personalvorstand Seiler: „DB lässt Mitarbeitende nicht allein“

Quelle: DB Group press releases | 17 Dec 2021 | 9:50

Mehr Nachtzüge für Europa: Zwei neue Nightjet-Linien gehen an den Start
Wien–München–Paris und Zürich–Köln–Amsterdam starten • Ab Ende 2023 starten die Linien Berlin–Brüssel und Berlin–Paris

Quelle: DB Group press releases | 11 Dec 2021 | 8:25



Videos Deutsche Bahn


Bahnhöfe in Deutschland

Suchen nach Bahnhöfen in Deutschland. Es wird die Stadt, der Bahnhof, die Adresse, das Bundesland, die Bahnmeisterei, die Kategorie, die Betriebsstelle, die Postleitzahl, der Aufgabenträger, ob Fernverkehrs- und Nahverkehrszüge verkehren und die Koordinaten angezeigt. Die Lage des Bahnhofes läßt sich über ein Kartenausschnitt betrachten. Auch ist es möglich direkt bei der DB nach dem gesuchten Bahnhof zu schauen. Die nächsten Abfahrts- und Ankunftszeiten der Züge von dem gesuchten Bahnhof sind ebenfalls abrufbar.


Zur Bahnhofssuche Stadt oder Ort eingeben

und noch etwas aus einem Bahnhof........



30 Minuten gratis WLAN an über 100 Bahnhöfen Info hier!

Bahncard-Service DB

Achtung! Bahncard nur als Abo - hier klicken

Bahncard kündigen



Bahnadressen und weitere Bahngesellschaften

Der Eisenbahn Webkatalog


Fahrgastverband PRO BAHN e.V.
  • 28.11.2022, Deutschlandticket, Schienennetz, Personalprobleme
    Die Diskussion um das Deutschlandticket/49-Euro-Ticket geht weiter. Die Gewerkschaften melden sich zu Wort, (RND, DPA) und PRO BAHN weist in einer vzbv-Meldung auf die durch die Politik erzeugte Erwartungshaltung hin. Morgen gibt es eine Verkehrsministerkonferenz, bei der die eng mit dem Ticket zusammenhängende Frage der Regionalisierungsmittel auf dem Programm steht, aber auch z.B. "Fortwährende Bahninfrastrukturstörungen im DB-Netz". Die DB sagt selber, dass sie im Netz keine Kapazitäten hat, um eine eventuell steigende Nachfrage durch das Deutschlandticket auffangen zu können. Gleichzeitig wird bei der Bahninfrastruktur um die angestrebte Gemeinwohlorientierung gerungen (Verkehrszeitung, Handelsblatt). Eines der größten Probleme, um auch nur das bisherige Bus- und Zugangebot zu halten, ist der Personalmangel im ÖPNV, zum Teil auch bei der Bahn-Infrastruktur.
  • 25.11.2022, Wie geht es weiter mit der Gäubahn?
    Im Zuge des Baus von Stuttgart-21 verliert die Gäubahn Stuttgart – Horb (– Rottweil– Singen) für mehrere Jahre die Verbindung zum (neuen) Stuttgarter Hauptbahnhof. Um Konzepte, wie der Verkehr in dieser Zeit verlaufen soll, wird gerungen. Dazu gab es heute einen "Faktencheck", zu dem u.a. auch der Fahrgastverband PRO BAHN eingeladen war, allerdings in einer passiven Rolle. PRO BAHN, der VCD und Landesnaturschutzverband haben vorab ihren eigenen Faktenckeck und eine Pressemitteilung veröffentlicht. Die heutigen Ergebnisse stellt die Stadt Stuttgart u.a. in einer gemeinsamen Presseerklärung der Wortführer der Veranstaltung vor. So soll die Gäubahn einen neuen Bahnhof an der Verbindung Richtung Stuttgart-Feuerbach anfahren. Außerdem wird eine S-Bahn-Verlängerung Richtung Horb diskutiert. Umleitungen über Tübingen oder Renningen werden wegen zu langer Fahrzeit abgelehnt. Berichte zum Thema sind auf dem entsprechenden Twitter-Konto von PRO BAHN verlinkt.
  • 22.11.2022, Im Bahnnetz drohen weitere Einschränkungen
    Die DB hat angekündigt weitere Bahnstrecken mit Betonschwellen auf Schäden zu überprüfen. Damit drohen wieder neue Langsamfahrstellen und durch Bauarbeiten verursachte Einschränkungen. Im Gegensatz zur sonstigen Handhabung bei Baustellen und Schäden an der Infrastruktur bietet die DB allen betroffenen Bahnunternehmen einen Schadenersatz. Wenn Züge wegen Gleisschäden ausfallen, erhalten die Betreiber im Regelfall keine Bestellentgelte vom Aufgabenträger und es entstehen zusätzliche Kosten durch Busersatzverkehre, bei kurzfristigen Sperrungen auch durch Entschädigungen an Fahrgäste. In vielen Fällen haben die Fahrgäste allerdings nur den Schaden (ausfallende Züge, Fahrzeitverlängerungen, Anschlussverluste) da angekündigte Baustellen meist nicht zu Entschädigungen oder sonstigen Schadensausgleich führen.
  • 21.11.2022, Ungenügende Fahrgastinformation bei Großstörungen
    Der Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert die Fahrgastinformationen der Deutschen Bahn AG infolge des Güterzugunglücks bei Leiferde auf der Bahnstrecke zwischen Hannover und Berlin. Die Sperrung wird dort wohl noch mindestens eine Woche andauern. Leider entsteht der Eindruck, dass die Versuche der DB die betroffenen Fahrgäste zu informieren die Situation teilweise noch verschlimmert. In einer Pressemitteilung nennt der Fahrgastverband einige Beispiele. PRO BAHN fordert eine grundsätzliche Verbesserung der Fahrgastinformation und ein Aufstockung der (personellen) Ressourcen in diesem Bereich.
  • 17.11.2022, Kiel bekommt eine Tram
    Die Kieler Ratsversammlung ist heute mit großer Mehrheit der Empfehlung der Gutachter zum System- und Netzentscheid gefolgt und hat sich dafür ausgesprochen, eine Tram in Kiel zu bauen. Darüber hinaus wurden die nächsten Planungsschritte für das Stadtbahnprojekt beschlossen. Die zweijährige ergebnisoffene Prüfung, ob eine Tram oder stattdessen lieber ein Bus Rapid Transit eingeführt werden sollte, hat dazu geführt, dass Vor- und Nachteile gründlich diskutiert und abgewogen wurden.
  • 11.11.2022, Bahn360 - Virtual Reality von der DB
    In einem Virtual-Reality-Projekt lässt die Deutsche Bahn ausgesuchte Mitarbeiter Fragen zum Konzern und rund um den Bahnverkehr beantworten. Die "Bahn360" genannte interaktive Präsentation erlaubt per Mausklick verschiedene Orte vom Büro in der Konzernzentrale über ein größeres Stellwerk bis zu Bahnsteig, Führerstand oder Zugtankstelle aufzurufen. Dort kann man dann wählen zwischen Fragen, die die Mitarbeiter beantworten, oder auch anderen anklickbaren Objekten, die Erklärtexte oder -videos öffnen. Wer es ausprobieren möchte, sollte das möglichst mit Tonausgabe tun, es werden aber auch Untertitel angeboten.
  • 08.11.2022, Mangelverwaltung bei der Bahn
    Von Nord nach Süd liest man weiterhin über Personalmangel. Im Busbereich kennt man es schon länger, dort hat man die Angebotsreduzierung inzwischen etwas dauerhafter organisiert (siehe z.B. Stadtverkehr und Regionalverkehr im Raum München). Aber seit Wochen schlägt der Personalmangel auch bei der Bahn zu. Mal fehlt Zugpersonal, an anderen Stellen können Stellwerke nicht besetzt werden, oder es fallen Fahrzeuge wegen Unterbesetzung der Werkstätten aus. Aktuell gibt es in vielen Regionen Probleme: Schleswig-Holstein (Pressemitteilung PRO BAHN), Würzburg/Main-Tauber, Aschaffenburg, Südostbayern (weitere Meldungen). Die Gewerkschaft EVG spricht von Mängelverwaltung. Derweil freut sich die DB über einen Auftrag für Betrieb und Instandhaltung eines Hochgeschwindigkeitsnetzes in Ägypten.
  • 07.11.2022, Fahrgastpreis für multimodales Reisen
    Der Fahrgastverband PRO BAHN hat sein Symposium Ende Oktober dazu genutzt, Personen und Organisationen für ihr Engagement im Bereich "multimodales Reisen" auszuzeichnen. Einer Pressemitteilung ist zu entnehmen, an wen die Fahrgastpreise verliehen wurden, und welche Leistungen der jeweiligen Preisträger gewürdigt wurden.
  • 07.11.2022, Auf dem Weg zum Deutschlandticket
    Zurzeit gibt die endgültige Realisierung des Deutschlandtickets (49-Euro-Ticket) ebenso wie das Startdatum des Tickets noch einige Rätsel auf. DB Regio, einige Verkehrsverbünde und Verkehrsunternehmen stellen einige Informationen zur Verfügung. Beim Hamburger Verkehrsverbund können Fahrgäste ohne Abo das Ticket schon vorbestellen, und Transdev Vertrieb hat sich zum mit dem Deutschlandtarif eine passende Internet-Domain gesichert. Weitere Informationen werden in den nächsten Wochen verfügbar; PRO BAHN wird hier über Wesentliches informieren.
  • 06.11.2022, PRO BAHN auf Mastodon
    Da sich die Entwicklung gerade etwas dynamisch darstellt (siehe z.B. BR-Bericht), haben wir die Präsenz von PRO BAHN im Sozialen Netzwerk "Mastodon" der auf Twitter angeglichen. Das gilt für die Accounts @PRO_BAHN (bundesweite Meldungen von PRO BAHN), @PRO_BAHN_by (Meldungen des Landesverbands Bayern) und @bahnoev ("#Bahn #ÖV #News" – Link zu Medienmeldungen). Die auf Twitter eingestellten Meldungen sollten automatisch auch auf den entsprechenden Mastodon-Accounts erscheinen. Die angesprochene dynamische Entwicklung bezieht sich u.a. auf Nutzerzahlen und damit zusammenhängend die Performance der Mastodon-Server, wodurch sich auch weitere Änderungen ergeben könnten. Zur Einordnung: die Zahl der Follower von @PRO_BAHN auf Twitter beträgt zurzeit 6489 (Account existiert seit Mai 2013), auf Mastodon sind es 144 (seit 28.10.2022). Wie lange die stärkere Zunahme bei Mastodon anhält, bleibt abzuwarten.